Was muss Kiel tun, um gegen Wolfsburg zu gewinnen?

Über die Relegation zwischen erster und zweiter Liga wird oft in einem quasi fatalistischen Tonfall gesprochen: Die Mannschaft, die in der zweiten Liga Dritter wird, habe eigentlich kaum eine Chance gegen die individuell überlegenen dann-doch-nicht-Absteiger aus der Bundesliga. In der Tat stützt die Bilanz der letzten Jahre diese Wahrnehmung. Aber es gibt auch Gründe für Optimismus aus Sicht des under dogs aus dem Unterhaus. In diesem Jahr ist das die Kieler Sportvereinigung Holstein, die sich gar anschickt, den Durchmarsch aus der 3. Liga in die Bundesliga zu schaffen.

Strafraumspektakel in Madrid

Durch eine gute Strafraumbesetzung konnte Juventus die mindestens nötigen drei Tore erzielen und war knapp dran an einer Sensation. Dass es bei Allegris risikoreicher Ausrichtung aber auch einen Gegentreffer geben würde, war nicht verwunderlich. So scheiterte die alte Dame in letzter Sekunde am Halbfinaleinzug.