Die Ruhe macht den Sturm

In einem sehr intensiven und hart umkämpften Nachholspiel entscheidet die zweite Halbzeit zu Frankfurter Gunsten. Nach leichten Bremer Vorteilen vor der Pause, auch wegen der Ausrichtung des Offensivtrios, spielt Werder später immer ungeduldiger in die Spitze. Demgegenüber bereitet die Eintracht die Übergänge nach vorne in Durchgang zwei kontrollierter vor.

Labbadias Traumstart

Darida als dritten Mittelfeldspieler gegen Unions Defensivbewegungen zu bringen, war ein gelungener Schachzug des neuen Hertha-Trainers. Zwischenzeitlich ließen die Gastgeber selbst ihre vielseitige Anlage durch unsaubere und ungeduldige Vorarbeit nicht mehr so gut zum Zuge kommen. Der entscheidende Doppelschlag kurz nach der Pause half ihnen schließlich.

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Jadon Sancho

Aktuell herrscht Stillstand im Fußball. Trotzdem darf sich jeder sicher sein, dass die Fußballindustrie nicht einfach aufhört zu existieren. Stattdessen planen die Clubs bereits für die Zeit danach. Borussia Dortmund wird diese Zeit womöglich ohne Jadon Sancho bestreiten. Der junge Engländer könnte in seine Heimat zurückkehren und ein großes Loch hinterlassen, dass es zu füllen gilt.