Atlético Madrid – Chelsea 0:0 | Mourinhos Mauer

Grundformation in der ersten Halbzeit

Atlético und Chelsea gehen im ersten Vergleich ohne Sieger auseinander. Die Londoner und Pragmatiker José Mourinho wollten ihrer Rolle als Defensivmannschaft gerecht werden.

Full Story »

Atlético Madrid – Chelsea: Fünf Fragen

2014-04-22_Atletico-Chelsea_AV-Loch

Die erste Halbfinal-Paarung der diesjährigen Champions League verspricht ein hektisches Spiel mit zahlreichen Mittelfeldzweikämpfen bei einem Aufeinandertreffen zweier Defensivsysteme zu werden. Beide Teams sind nicht für hohe Ballbesitzzeiten bekannt. Wie wird sich dieses Duell gestalten? Welche Aspekte können den Vergleich entscheiden?

Full Story »

Systemanalyse: Dortmunds versteckte Raute gegen Mainz

Veränderung der grundsätzlichen strukturellen Ausrichtung der Dortmunder Vorwärtsbewegung. Wird dann natürlich alles variabel interpretiert und so. Ich hoffe mal, das trägt trotz der ganzen abstrakten Pfeile zum Verständnis bei.

Da ist das Ballbesitzspiel! Der BVB findet nach Monaten des Stabilitätsdenkens ein Offensivkonzept. Zwei spielmachende Strukturgeber auf den Flügeln erschufen gegen Mainz eine verkappte Raute mit vielfältigem Kreativpotential.

Full Story »

Kurz ausgeführt: Finale der Coupe de la Ligue

lyon-psg-2014-ligapokal

Im Finale um den französischen Ligapokal sichert sich PSG den Titel durch einen knappen, aber verdienten und überzeugenden 2:1-Sieg über Olympique Lyon.

Full Story »

FC Barcelona – Athletic Bilbao 2:1

Mannorientierung auf dem Flügel führt zu einem 6-2-1-1. Damit erhält man Gegentore! Ich mag Bildunterschriften.

Barcelona abermals mit einer schwierigen Partie gegen eine der Top-Mannschaften Spaniens, die sie dieses Mal aber dank zwei effektiver Minuten und einer insgesamt durchaus guten Leistung für sich entscheiden konnten. Athletic verdient allerdings Lob für ihre Defensivspielweise und ihre Abläufe in dieser.

Full Story »

1. FC Nürnberg – Bayer 04 Leverkusen 1:4

Grundformationen

Abstiegskampf gegen Champions-League-Anwärter. Gertjan Verbeek gegen Sascha Lewandowski. Das klingt etwas besser, als die Partie es war oder als Michael Wiesinger gegen Sami Hyypiä. Die beiden Trainer enttäuschten auch in einer taktisch guten, spielerisch aber mittelmäßigen Partie nicht. Die spielerische Dynamik der Akteure in den ersten Minuten dauerte aber nicht lange.

Full Story »

Hamburger SV – VfL Wolfsburg 1:3

hsv-wob-2014

Mit einem frühen Tor und frühem Pressing bringt der VfL Wolfsburg den Hamburger SV aus dem Rhythmus. Insgesamt knüpften die Gäste an die letzten Wochen an und waren dem HSV in ihrer strategischen Ausrichtung fast immer überlegen.

Full Story »

Bayern München – 1. FC Kaiserslautern 5:1

bayern lautern

Souverän mit 5:1 gewonnen – und doch meckert Sammer. Dabei hat der Dauermahner mit seiner Kritik nicht ganz Unrecht: Gegen ein gutes, aber keineswegs unbezwingbares Defensivkonzept der Lauterer taten sich die Bayern schwerer, als es nötig gewesen wäre.

Full Story »

FC Barcelona – Real Madrid 1:2

Manchmal führen die Mannorientierungen auch zu merkwürdigen Gebilden bei Barcelona - und Real spielte dies gnadenlos aus. Hier wird Xavi fast schon banal aus dem Spiel genommen.

Wieder ein Clásico. Dieses Mal im Copa del Rey. Carlo Ancelotti musste dieses Mal ohne seinen portugiesischen Superstar gegen die kriselnden Katalanen auflaufen und löste diese Aufgabe besser als sein Gegenüber.

Full Story »

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0

Wolfsburg im Aufbau

Berlin, Berlin, die Dortmunder fahren nach Berlin. Ein 2:0-Sieg über den VfL Wolfsburg beschert Borussia Dortmund den Einzug ins DFB-Pokal-Finale. Der Weg zum großen Saisonabschluss im Berliner Olympiastadion war allerdings kein leichter, weil der Gegner seine einfachsten Mittel strategisch gut einsetzte.

Full Story »

WM 2014

wm trophäe
Eine Übersicht über alle Analysen, die Spielverlagerung zur WM 2014 angefertigt hat. » Zum Spielplan!

Kürzlich Kommentiert

1530