Die neuesten Artikel

Entschlossene Hamburger verlieren gegen konsequente Bayern

Erst mit dem spĂ€ten Treffer von Joshua Kimmich musste sich der Hamburger SV den MĂŒnchnern beugen. Vorangegangen war eine Partie, in der der HSV zwar kĂ€mpferisch ĂŒberzeugte und ĂŒber weite Strecken der Partie auch gegen den Ball solide auftrat, in der die aber Bayern gerade in der zweiten Halbzeit vermehrt zu sehr guten Torchancen kamen.

Unsaubere Überlegenheit im besonderen 4-3-3

Breite und tiefe Achter, viel engere FlĂŒgelstĂŒrmer – so bauten die Bayern hĂ€ufig auf. Mit zwei verschiedenen Defensivanordnungen stemmte sich Hertha tapfer gegen die Übermacht, ohne aber darauf Zugriff zu bekommen. Bayern dominierte und konnte spĂ€ter vor allem ĂŒber Thiago von außen die Reihen der HauptstĂ€dter aufreißen.

Bayerns Sieg gegen starke IngolstÀdter

In der bisherigen Bundesliga-Saison hatten die IngolstĂ€dter mit ihrem neuen Trainer Markus Kauczinski vor der Partie gegen den FC Bayern MĂŒnchen erst einen Punkt geholt. Nach dem AuswĂ€rtsspiel beim Rekordmeister sollte diese Bilanz weiter Bestand haben – auch wenn die Schanzer ĂŒber weite Strecken der Partie eine grundsolide Leistung ablieferten.

Alle Artikel ansehen

Neue Artikel aus der Kategorie Spieltagskolumne

Neue Artikel aus der Kategorie TrainerportrÀts