Donnerstag, 18.12.2014

Ohne Auftrag – dafĂŒr mit Aguero: Manchesters Sieg ĂŒber Bayern MĂŒnchen

Sichtlich erregt und fast schon wĂŒtend wirkte Pep Guardiola nach dem dritten Treffer von Kun Aguero kurz vor dem Schlusspfiff, der den 3:2-Sieg der Citizens besiegelte. VerstĂ€ndlich, bedenkt man, dass die MĂŒnchner zuvor eine bĂ€renstarke Leistung gegen den englischen Meister abgeliefert hatten.

Der Aufstand geht weiter

atletico madrid

24. Mai 2014, Lissabon. 118 Minuten einer intensiven Partie in der schwĂŒl-warmen portugiesischen Hauptstadt sind bereits gespielt, da trifft Marcelo, der lockenköpfige Linksverteidiger, zum 3:1, mitten ins Herz der Colchoneros, in die Brust der Menschen aus dem SĂŒden Madrids. Ihr Verein, ihre Mannschaft vom Manzanares-Ufer hat verloren.

Das 7:1 in der bayrischen Neuauflage

Was soll man bei einem 7:1-AuswĂ€rtssieg in der Champions League schon noch groß analysieren, was nicht in MRs Analyse zum Jahrhundertspiel Deutschland gegen Brasilien stand? Eine Analyse zu Peps taktischen und strategischen Ideen, welche diesen Sieg eingebracht haben und zu den Meisterwerken seiner Gegnervorbereitung als Bayerntrainer bislang gehören.