Mittelfeldspieler: Box-to-box-midfielder

Ein vor wenigen Jahren noch sehr gefragter Spielertyp ist der Box-to-Box-midfielder. Die Box steht dabei für den Sechzehner und soll ausdrücken, dass diese Spieler den gesamten Raum zwischen den Strafräumen beackern. Solche Spieler – Inbegriffe des vertikalen Mittelfeldspielers – sind allerdings immer noch anzutreffen, ein Beispiel ist Sami Khedira. Zu den großen Vertretern dieser Rolle gehören Lothar Matthäus, Bryan Robson, Frank Lampard und Patrick Vieira.

Comments are closed

WM 2014

wm trophäe
Eine Übersicht über alle Analysen, die Spielverlagerung zur WM 2014 angefertigt hat. » Zum Spielplan!

1530