Stagnation in der (Zweiten) Bundesliga

Aufsteiger Kiel ist als Winterpausen-Zweiter die (vielleicht nicht ganz so überraschende) positive Überraschung dieser Zweitliga Saison, Union als Siebter mit eben so vielen Punkten Rückstand auf die Aufstiegsplätze eine der Enttäuschungen. Beim Aufeinandertreffen dieser Mannschaften am ersten Spieltag des Jahres zeigten beide Mannschaften, weshalb sie in ihrer jeweiligen Position sind, trennten sich aber in Wind und Nieselregen 2-2 Unentschieden.

Die Suche nach der inneren Mitte

Das torlose Spitzenspiel in Italien war trotz einer gewissen Grundprägung durch Defensivpräsenz keinesfalls ein klassisches Verteidigungsfestival, sondern erzählte einiges zum Zusammenwirken von Flexibilität und Konstanz, von Anpassung und Erstarrung. Beide Teams waren gut, aber blieben noch ohne die letzte, vollendete Ausgewogenheit.