Donnerstag, 23.10.2014

Spielverlagerung.de-Adventskalender

Spielverlagerung.de stellt je einen unbesungenen Helden der 18 Bundesliga- sowie 6 weiterer europäischer Klubs im Format eines Adventskalenders vor.

Sie stehen weniger bzw. kaum in der Aufmerksamkeit, sind aber eminent wichtige Schlüsselakteure ihrer Mannschaft – die unbesungenen Helden.

Mit einem Klick auf das jeweilige Türchen gelangt man zum enstsprechenden Kurzporträt.

Wir wünschen allen Lesern viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit.

 

judoudo 25. Dezember 2011 um 21:50

Vielen Dank!!!! :-)

Antworten

Bob 23. Dezember 2011 um 14:29

Was geschieht mit den Berichten, nachdem Weihnachten vorbei ist?

Antworten

RM 23. Dezember 2011 um 14:39

bleiben zum Lesen auf der Seite oben, werden allerdings nicht mehr erweitert. Aber keine Sorge, es werden weiterhin Spielerporträts folgen, wenn auch nicht mehr in dieser Regelmäßigkeit.

Antworten

Steffen 8. Dezember 2011 um 23:15

Ganz stark dieser Adventskalender, freue ich mich jeden Tag drauf!

Danke für eure tolle Arbeit!

Antworten

derFan 5. Dezember 2011 um 21:49

Tolle Idee!
Hoffentlich ist auch ein Werder Spieler dabei :)

Antworten

TE 6. Dezember 2011 um 14:36

Von jedem Bundesliga-Team wird ein Spieler dabei sein, dazu kommen einige Überraschungsgäste wie Koscielny gestern!

Antworten

Zirkeltraining 9. Dezember 2011 um 23:07

5 Mäuse, dass es Aaron Hunt ist! ;D

Antworten

judoudo 3. Dezember 2011 um 12:15

Ich kann den Kalender nicht mehr sehen, wenn ich den link öffne …

Antworten

TE 3. Dezember 2011 um 12:29

Das Problem dürfte gelöst sein!

Antworten

Tery Whenett 2. Dezember 2011 um 17:08

Sehr schöne Idee für einen Adventskalender, ich bin sehr gespannt :)

Antworten

Jeff 2. Dezember 2011 um 14:23

Bei mir ist mittlerweile mehr als die Hälfte des 2. vorbei und Türchen 2 ist leider immernoch nur eine unanklickbare Grafik. :(

Antworten

grombrindal 2. Dezember 2011 um 15:07

Bleibt mal alle entspannt ;) Die Leute hinter diesem Blog, welcher übrigens so schon eine unglaubliche Produktivität hat, haben auch noch ein Leben und wenn der Artikel erst Abends um 8 online ist, dann ist das doch immernoch ok.

In diesem Sinne super Arbeit, die ihr hier macht und schöner Artikel, Williams war mir vorher noch nie aufgefallen.

Antworten

Rasengrün 2. Dezember 2011 um 02:25

He, der 2. ist schon über zwei Stunden… :D

Antworten

HW 2. Dezember 2011 um 02:54

Und der 2. ist auch noch nicht vorbei. ;)

Antworten

Huge 1. Dezember 2011 um 20:51

Schöne Idee, ich bin gespannt. Auch wenn es bei mir fast eine Minute dauerte, bis der Browser diesen Beitrag geladen hatte ;)

Antworten

TE 1. Dezember 2011 um 21:18

Vielen Dank. In der Tat, zuerst hat es langsam geladen, weil wir noch zu große Bilder drin hatten. Jetzt lädt es hoffentlich schneller

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


5 + 6 =