Real Sociedad – FC Barcelona 2:2

Nach dem fulminanten Heimsieg im ersten Spiel gegen Villareal erwartete keiner, dass Barcelona Probleme mit dem baskischen Verein Real Sociedad haben würde. Die Mannschaft aus San Sebastian hatte allerdings einen Plan, der zu Beginn beeindruckend schief ging und später in einer sensationellen Aufholjagd mündete.

Barcelona – Villarreal 5:0

In einem tollen Fußballspiel bezwang der FC Barcelona zuhause die Mannschaft von Villarreal. Fünf Tore erzielte man und zeigte einmal mehr den Klassenunterschied zu den Verfolgern. Villarreal, ein Champions-League-Teilnehmer und eigentlich unter den Top-Vier Spaniens, hatte nie auch nur den Hauch einer Chance und musste eine herbe Niederlage einstecken.

Valencia C.F. – Racing Santander 4:3

Am ersten Spieltag der verspätet gestarteten Primera Division trafen der FC Valencia und Racing Santander aufeinander. In einer mitreißenden Partie behielten die Gastgeber schließlich mit 4:3 die Oberhand. Auch aus taktischer Sicht hatte das Spiel einiges zu bieten.

Barcelona – Real Madrid 3:2

Nach dem etwas unglücklichen Unentschieden im Hinspiel kam es im Camp Nou zum Showdown des spanischen Supercups.

Das 2:2 brachte dem FC Barcelona dank der Auswärtstorregel etwas Rückenwind und man wollte vor heimischen Stadion seine wahre Stärke zeigen, während José Mourinho weiterhin an die Chance seiner Mannschaft glaubte und eine mutige Aufstellung präsentierte.