Argentinien – Uruguay 5:6 n.E.

Nach einer spektakulären ersten Halbzeit konnte Uruguay zunächst den Dampf rausnehmen, musste sich dann aber in die Verlängerung retten, welcher trotz toller Unterhaltung keine Tore und deshalb das 11-m-Schießen folgen mussten – wo Uruguay den argentinischen Traum vom Copa-Sieg zuhause zerstörte.

Argentinien – Kolumbien 0:0

Grundformationen

Auch in der zweiten Runde der Copa America konnte Topfavorit und Gastgeber Argentinien keinen Sieg feiern und musste sich mit einer Nullnummer gegen Kolumbien begnügen.

Der aktuelle Weltranglistenzehnte zeigte keine starke Leistung und Weltfußballer Lionel Messi blieb großteils blass, was einer der Hauptgründe für das Unentschieden war.

Brasilien – Venezuela 0:0

Grundformationen

Mit Brasilien tat sich der zweite Gigant Südamerikas schwer in seinem ersten Spiel bei dieser Copa America.

Der fünffache Weltmeister kam mit einer Nullnummer nur zu einem Punktgewinn gegen den Underdog Venezuela, welches die zweite große Überraschung bei diesem Turnier für sich verbuchen konnte.