Borussia M’Gladbach – 1. FC Nürnberg 1:0

Überraschungsteam Gladbach empfing an diesem Spieltag die Nürnberger, welche letztes Wochenende trotz großer Überlegenheit nur ein Unentschieden gegen Werder Bremen erzielten. Dieses Mal traf man auswärts auf eine der aktuellen Topmannschaften der Bundesliga und wäre mit einem Unentschieden zufrieden, doch der Gegner aus Gladbach wollte einen Sieg und es gelang.

Borussia M’Gladbach – VfL Wolfsburg 4:1

Nach der etwas unglücklichen Niederlage trat Wolfsburg in Gladbach gegen die Borussia an und war erpicht darauf, hier drei Punkte zu holen. Die Gladbacher unter Trainer Favre hatten allerdings etwas dagegen und waren bislang noch unbesiegt, am ersten Spieltag hatte man sogar auswärts gegen die Münchner Bayern einen Sieg erringen können. Mit einer ähnlichen Taktik wollte man heute die Punkte gegen Felix Magaths Wölfe behalten.