Montag, 22.12.2014

Stürmer: Flügelstürmer

Flügelstürmer:

Synonyme: Außenstürmer, Winger, Outside-out-Winger

Ein auf der Außenbahn platzierter Stürmer eines Dreiersturms oder sogar Vierersturms, wie es früher häufiger war. Die Flügelstürmer gehörten in der Fußballgeschichte lange Zeit zu den wichtigsten Waffen eines Teams, da sie sich meistens durch Schnelligkeit, Trickreichtum und gute Flanken auszeichneten. Die Erfindung des 4-4-2 Mitte der 60er-Jahre sowie die Blütezeit des 3-5-2 in den 80er- und 90er-Jahren ließen den Flügelstürmer in Vergessenheit geraten, woraufhin ein frustrierter Johan Cruyff „den Tod des Fußballs“ aufgrund des Aussterbens der Flügelstürmer verkündete. Doch das flache 4-4-2 und die 4-5-1-Systeme sowie das dadurch wiederkehrende 4-3-3 ließen in den letzten Jahren die Flügelstürmer wieder auferstehen – allerdings vermehrt als spielmachende oder torgefährliche, häufig seitenverkehrte Akteure.