Folge 6: Ein Spiel für Taktikliebhaber

Jeder kennt es: Ein Spiel dümpelt vor sich hin, es gibt keine Chancen auf beiden Seiten. Da kommt plötzlich der Kommentator daher und adelt die Partie als „ein Spiel für Taktikliebhaber“. Die „Phrasendrescher“-Crew beschäftigt sich in dieser Folge mit dieser Phrase und erklärt, warum sie praktisch immer ironisch gemeint ist. Außerdem weiten Tobias Escher, Martin Rafelt und Prof. Dr. Simon Meier-Vieracker den Blick auf weitere Phrasen mit dem Begriff „Taktik“. So besprechen sie etwa die Phrase „taktische Fesseln“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*