Vorschau zum Spiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund

Welche Faktoren könnten das Spitzenspiel der Bundesliga entscheiden? In welchen Bereichen haben die Bayern, in welchen die Dortmunder taktische Vorteile? Mit diesen Fragen beschäftige ich mich in meinem neuen Video.

GS 12. November 2019 um 15:44

Vielen Dank für die messerscharfe Analyse der Stärken und Schwächen, die gerade auch im Rückblick nach dem Spiel nichts an Gültigkeit verloren.
Wobei es Hans(i) Flick offenbar geschafft hat, genau das lang vermisste Pressing (und Gegenpressing) der Bayern wiederzubeleben; und damit den Dortmundern den Schneid sehr schnell abgekauft hat.

Bei den Unterschiedsspielern haben sich allerdings noch einige zusätzlich zu Lewandowski ins Zeug gelegt: Thomas Müller als Organisator der vorderen Pressinglinie, der unermüdliche Kimmich, David Alaba mit einer sehr souveränen IV-Leistung wie Hummels in seiner besten Zeit (nur schneller 🙂 ), und natürlich „Shootingstar“ Alphonso Davies, der die hochgelobten Hakimi und Sancho aber so was von aus dem Spiel genommen hat …

Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*