Donnerstag, 21.08.2014

Possessionplay

Possessionplay:

Synonyme: Ballbesitzspiel, Dominanzfußball

Das possessionplay nimmt den Ball in den Fokus statt wie davor üblich den Raum und die Spieler. Die Grundidee basiert auf Johan Cruijff und besteht auf einer Monopolisierung des Ballbesitzes. Ohne Ball kann der Gegner nicht treffen und dies ist der Hauptgrund für das Streben nach dem Ball – je mehr man vom Ball hat, umso mehr Möglichkeiten hat man, ein Tor zu erzielen und desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit ein Tor zu bekommen.

Diese Spielphilosophie ist die Grundsäule des Tiqui Taqua, welches Johan Cruijff in seiner Trainerzeit bei Barcelona installierte. Auch das Ajax-Team unter Louis van Gaal in den frühen 90ern hatte eine ähnliche Spielphilosophie.