Positionswechsel

Positionswechsel:

Synonyme: Positionstauch, position-interchanging

Beim position-interchanging rücken defensive Spieler in die Offensive auf oder offensive Spieler in die Defensive nach und je nach Richtung des Aufrückens übernimmt der vertikale Vordermann oder der horizontale Nebenmann die verlassene Position. Diese Art der positionellen Übernahme entspricht dem Positionsspiel und dieser Spielstil basiert auf der Grundidee des Totaalvoetbal, welcher keine festen Positionen vorgibt, sondern ein Grundsystem mit loser Positionsverteilung.

Comments are closed

WM 2014

wm trophäe
Eine Übersicht über alle Analysen, die Spielverlagerung zur WM 2014 angefertigt hat. » Zum Spielplan!

1530