Was bedeutet “falsch” in der Taktik? | ein Diskurs

In dieser Gif sieht man die unterschiedlichen Ausprängungen. Wer die GIF als Galerie mit Standbildern sehen möchte, kann auch einfach darauf klicken.

Falsche Neun, falsche Sechs, falsche Eins, falsche Fuffziger, falscher Trainer, falsche Diskussion.

Full Story »

Bayer 04 Leverkusen – Bayern München 1:1

Szene 2-31: Hier ist Rafinha ebenso eingerückt wie Alaba, sie bilden mit Lahm ein Dreieck, die Flügelstürmer geben dem Spiel die Breite. Rafinha spielt einen Pass auf Dante, der wiederum sofort auf den offenen Ribéry verlagert; Bayer agiert noch immer mit den mannorientierten Außenstürmern, der Passkanal ist offen. Donati muss auf Ribéry herausrücken, gleichzeitig startet Alaba nach dem Pass auf Ribéry von Dante sofort einen Sprint in die Tiefe und erhält dort den Ball in den Lauf, den er dann flankt und Shaqiri auf der anderen Seite spielt. Man hat somit mit vier Pässen die gesamte Formation der Leverkusener umrundet.

Bayern gegen Bayer Leverkusen bedeutet auch ein Aufeinandertreffen von zwei Spielphilosophien.

Full Story »

Borussia M’gladbach – Borussia Dortmund 2:0

Grundformation

Drückende Dominanz und fast perfektes Pressingverhalten brachten für Borussia Dortmund keinen zählbaren Erfolg ein. Gegen die Borussia aus Mönchengladbach wurde eine Unaufmerksamkeit bitter bestraft und die Tabellenführung abgegeben.

Full Story »

FC Schalke 04 – FC Augsburg 4:1

Grundformationen zu Spielbeginn

Der schlafende Riese Schalke spielt ohne Führungsspieler Jermaine Jones gegen eine der spielstärksten Kleinmannschaften der Liga – und torkelt sich zu einem 4:1.

Full Story »

FC Sevilla – SC Freiburg 2:0

Grundformation

Die erste Auswärtspartie des Sport-Clubs in der Europa League brachte keine Punkte ein. Im Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán bestraften die Hausherren des FC Sevilla die größer werdenden Lücken bei den Freiburgern in der zweiten Halbzeit und gewannen mit 2:0.

Full Story »

Borussia Dortmund – Olympique Marseille 3:0

Weil Ayew und Payet einrücken, schieben auch Reus und Aubameyang in die Mitte. So formt der BVB aus der Situation heraus ein 4-2-4-0; bemerkenswert dabei die sinnvoll verschobene Positionierung der Doppelsechs. Die fehlende Breite steuert Marseille nicht an: Fanni rückt nur etwas weiter auf, weil Payet sich tief bewegt; so könnte der ungebundene Durm ihn jedoch auffangen. Großkreutz hingegen muss wegen Ayew und Valbuena die Kompaktheit zur Mitte halten, aber Mendy nutzt dies nicht aus. Er hält sich an die Höhe von Aubameyang, der nach einer Verlagerung Zugriff hätte. So versucht Romao dann auch ein kompliziertes Anspiel auf Payet, das zwar gut weitergespielt wurde, aber letztlich in Dortmunds Pressing versandete.

Mit einer überaus souveränen Vorstellung presst sich der BVB zum Revanche-Sieg gegen Olympique de Marseille.

Full Story »

Manchester City – FC Bayern München 1:3

Grundformationen zu Beginn

Manchester City gegen den FC Bayern gab es bereits unter Jupp Heynckes und Roberto Mancini. Nun sind zwei neue Trainer da, die schon einige Aspekte verändert haben.

Full Story »

FC Basel – FC Schalke 04 0:1

Grundformationen. Ab der 45. Minute spielte Szalai im Sturm, Boateng dahinter und Meyer rechts.

Schalke siegt in einem von Vorsicht geprägten Spiel und setzt sich an die Tabellenspitze.

Full Story »

Ajax – AC Milan: Von Ballbesitz und Pressing

kurz ausgeführt ajax milan ballbesitz pressing

Das 1:1 zwischen Ajax und Milan sorgt vor allem wegen ihrer Schlussphase für Schlagzeilen, war aber auch taktisch sehr interessant. Es gab zwei unterschiedliche Halbzeiten mit extremen Ausführungen von Ballbesitzspiel und Pressing in verschiedenen Phasen.

Full Story »

SV Podcast Nr. 15: War Buvac!

cl trophy

Champions League! Wir sprachen über die Favoriten, die deutschen Spiele und außerdem Buvac, Sansone und die Welt.

Full Story »

WM 2014

wm trophäe
Eine Übersicht über alle Analysen, die Spielverlagerung zur WM 2014 angefertigt hat. » Zum Spielplan!

Kürzlich Kommentiert

1530