Ajax – PSV Eindhoven 2:0

Der Meister ist zurück – Ajax schwingt sich wieder zur Frühlingsform des letzten Jahres auf und hat sich zusammen mit AZ nun von den anderen Konkurrenten ein wenig abgesetzt.

Ajax – Feyenoord 1:1

Auch in „De Klassieker“ gegen Feyenoord konnte Ajax seine Krise nicht beenden. Nachdem man nur eines der letzten neun Ligaspiele gewann, liegt man schon acht Punkte hinter Spitzenreiter AZ.

Ajax – AZ Alkmaar 2:2

Die beiden derzeit wohl attraktivsten und taktisch interessantesten Mannschaften der Niederlande trafen zum absoluten Topspiel aufeinander. Ajax wollte nach einer kleinen Krise endlich wieder gewinnen, traf aber auf einen extrem starken Herausforderer.

Ajax – Twente Enschede 1:1

Am Samstagabend trat Ajax Amsterdam gleich zum zweiten Topspiel in Folge an, diesmal war Dauerrivale Twente Enschede zu Gast in der heimischen Arena. Ajax war die bessere Mannschaft, verpasste es aber, den Sieg festzumachen, und kassierte kurz vor Schluss den Ausgleich.

PSV Eindhoven – Ajax 2:2

Topspiel in der holländischen Eredivisie zwischen der PSV Eindhoven und Tabellenführer und Titelverteidiger Ajax Amsterdam. Zu sagen, dass es kein alltägliches Spiel war, ist beileibe keine Übertreibung.

Ajax – Vitesse Arnheim 4:1

Der niederländischer Meister Ajax Amsterdam eröffnete den 4. Spieltag der Eredivisie und konnte nach gutem Spiel durch ein 4:1 gegen das ebenfalls stark gestartete Vitesse Arnheim vorübergehend wieder die Tabellenspitze übernehmen.

Ajax – FC Twente 1:2

In einem spannenden und guten Finalspiel um den niederländischen Supercup konnte Pokalsieger Twente Enschede gegen Meister Ajax Amsterdam mit 2:1 die prestigeträchtige „Johan-Cruijff-Schaal“ gewinnen.