Liverpools Glas bleibt Hull(b) leer

Nach dem Erfolg gegen Manchester City an Silvester ist Jürgen Klopp 2017 noch sieglos. Da kommt Hull City gerade zur richtigen Zeit, möchte man meinen. Doch die Tigers schöpfen unter dem neuen portugiesischen Trainer Marco Silva wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Ein kurzer Blick auf die Probleme des Spitzenteams und die unerwartete, aber doch irgendwie absehbare, Entwicklung des ersten Abstiegskandidaten.

Klopp zerpresst „englischen“ Pep

Als in Australien bereits die Feierlichkeiten am Beginn des neuen Jahres nahezu ihren Endpunkt erreicht, begann gerade erst das mindestens genauso gespannt erwartete Duell zwischen Liverpool mit Jürgen Klopp und Manchester City mit Pep Guardiola. Am Ende konnte nur eines der beiden Teams „den Gegner auf sein eigenes Niveau herunterziehen“.

Giroud rettet ziellos ballbesitzendes Arsenal

Am „Boxing Day“ kam es in der Premier League zum Aufeinandertreffen zweier Veteranen: Arsene Wengers Kanoniere trafen auf das von Tony Pulis trainierte West Bromwich Albion, welches mit klassisch englischem Fußball auf dem 8. Platz rangierte. Ein typisches Premier League-Spiel, aus dem man typische Arsenal-Defizite extrahieren kann. Wie können Lösungen aussehen?

Mourinho Debütsieg mit Glück und Stabilität

Die englische Premier League startet in die neue Saison. Zu den vielen Topstars und den unglaublichen finanziellen Möglichkeiten gesellen sich in dieser Saison auch viele Toptrainer. Schon gestern startete die Liga u.a. mit Pep Guardiolas Debüt für Manchester City. Heute folgte Stadtrivale José Mourinho mit Manchester United gegen den AFC Bournemouth.