FC Sevilla – Hannover 96 1:1

Hannover 96 erringt in einer umkämpften Partie beim FC Sevilla ein Unentschieden und erreicht damit die Gruppenphase der Europa League. In einem Spiel, in dem der Schiedsrichter viele Verwarnungen aussprach, ging Hannover durch Abdellaoue in Führung, ehe ein Eigentor für den Endstand sorgte.

Hannover 96 – FC Sevilla 2:1

Hannovers 96 zeigt ein solides Comeback im internationalen Wettbewerb und besiegt in Play-off Hinspiel der Europa Legaue den FC Sevilla mit 2:1. Die frühe Führung durch Schlaudraff passte ins Konzept von Slomkas Elf, doch Sevilla gelang das wichtige Auswärtstor und kontrollierte die zweite Halbzeit.

HJK Helsinki – Schalke 04 2:0

Eine enttäuschende und verdiente 2:0 Niederlage im Europa-League-Playoff bei Finnlands Meister und Tabellenführer HJK Helsinki bringt Schalke 04 in Schwierigkeiten. Der Bundesligist tat sich schwer, die gegnerische Abwehr zu durchbrechen und lief wiederholt in Konter. Rangnicks offensive Ausrichtung lässt den Traum von Europa vielleicht früh platzen.