Freitag, 19.12.2014

Luiz Gustavo und de Bruyne führen Wolfsburg zum Sieg

Die Ausrichtung des Wolfsburger Mittelfelds zeigt Verbesserungen im Offensivspiel. Überhaupt lieferte die Partie einige generelle Erkenntnisse. So wurden in manchen Phasen die typischen Mannorientierungen abgeschwächt. Trotz zwischenzeitlicher 4:1-Führung war es aufgrund des starken Gegners lange Zeit eine knappe Angelegenheit.

Kurz ausgeführt: Reals Starensemble im UEFA Supercup gegen den FC Sevilla

Trotz kurzer Vorbereitungszeit setzte Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti im Finale des UEFA Supercup gegen den FC Sevilla direkt auf alle seine Stars. Während Toni Kroos als Dirigent glänzte, Cristiano Ronaldo doppelt traf und auch Gareth Bale gute Ansätze zeigte, blieben James Rodriguez und Luka Modric vergleichsweise unauffällig.

Juventus – Fiorentina 1:1

Grundformation

Die Fiorentina erzielte im Hinspiel des Europa-League-Achtelfinales bei Juventus ein wichtiges Auswärtstor und hat durch das 1:1-Endergebnis eine gute Ausgangslage. Die Mannschaft von Vincenzo Montella profitierte dabei von passiven Bianconeri, die vor allem in der zweiten Halbzeit die gewohnte Kompaktheit zum Teil vermissen ließen.