FC Barcelona – FC Porto 2:0

Grundformationen

Diesen Freitag wurde der alljährliche UEFA-Supercup  ausgetragen, wo Champions-League-Sieger Barcelona auf den FC Porto traf, welcher die Europaleague für sich entscheiden konnte.

Beide Teams wollten diese prestigeträchtige Trophäe für sich entscheiden und zeigten einige taktische Feinheiten auf, welche für ein hochklassiges Spiel trotz wenigen Chancen sorgten.

Benfica Lissabon – Twente Enschede 3:1

Grundformationen

Eines der nominellen Topspiele bei diesen Rückspielen der Champions-League-Playoffs stieg in Lissabon, wo Benfica mit Twente den niederländischen Vizemeister empfing.

Durch das 2:2 im Hinspiel hatte Benfica dank der Auswärtstorregel einen kleinen Vorteil und psychologisch eindeutig die Oberhand, während Twente unbedingt agieren statt reagieren musste.

Arsenal – Udine 1:0

Grundformationen

Ein vorläufiges Endspiel sollte es werden für den FC Arsenal. Mit einem Hinspielsieg gegen Udine sollten bereits die Weichen für den Einzug in die finanziell so wichtige Champions League gestellt werden, doch die Italiener würden sicherlich etwas dagegen haben und bereits an der Formation ließ sich erkennen, dass sie dem Favoriten nichts schenken würden.