Pfiffe auf Schalke

Eintracht Frankfurt bleibt weiterhin eines der Überraschungsteams der Bundesliga. Nach der 0:3 Niederlage gegen Leipzig kehrte das Team von Niko Kovac wieder auf die Siegerstraße zurück und konnte nach 18 Jahren wieder einen Sieg auf Schalke erringen. Während der einzige Treffer durch eine Standardsituation fiel, blieben die Schalker einiges schuldig.

Junge Bullen wie alte Hasen

RB Leipzig hatte mehrere Wochen Zeit, um sich von der Niederlage gegen Bayern München zu erholen und die zuvor verletzten Spieler wieder in Form zu bekommen. Der erste Gegner nach der Winterpause war Eintracht Frankfurt. Die Hessen versuchen ebenso wie RBL die insgesamt sehr guten Leistungen der ersten Saisonhälfte zu bestätigen. Das Duell zwischen beiden Teams wurde jedoch zur eindeutigen Angelegenheit.