Deutschland – Argentinien 1:0 n.V.

Grundformation nach der Halbzeitpause

Deutschland ist Weltmeister! Die DFB-Elf schlägt Argentinien mit 1:0 nach Verlängerung in einer dramatischen Partie. RM, TR, MR und CE haben sich das Spiel angeschaut und sahen eine taktisch vielfältige Rhythmusschlacht…

Vorschau: WM-Finale 2014

So könnte Deutschlands Pressingstruktur aussehen. Wie kommt Argentinien in den Zielraum auf rechts?

Das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien ist auch das Aufeinandertreffen gegensätzlicher Fußballkonzeptionen. Der kollektive und organisierte Mittelfeldfußball der DFB-Elf trifft auf den individualistischen und improvisierten Minimalismus der Albiceleste.

Taktiktrends der Weltmeisterschaft 2014

Vor dem 0:3:

Diese Weltmeisterschaft bot dem Freund der Taktik und auch des spektakulären Spiels einiges. Es war (und ist) eine WM der Artenvielfalt, in welcher sich viele kleinere Trends aus dem Vereinsleben abzeichneten, aber auch neue Sachen durch den globalen Charakter der Weltmeisterschaft ins Auge stachen.

Niederlande – Argentinien 0:0 (2:4 n.E.)

Verbindungsprobleme

Der zweite Finalteilnehmer steht fest: Argentinien setzt sich nach einer zähen Partie im Elfmeterschießen durch. Den Trumpf namens Tim Krul konnte Louis van Gaal dieses Mal nicht aus dem Ärmel schütteln.

Das 7:1

Vor dem 0:2:

Kneifmichmalwer zu eins. Deutschland steht sowas von im Finale. Ohne Thiago Silva bricht das brasilianische Chaos in sich zusammen. Wir erklären ein unfassbares Spiel.

Vorschau: Brasilien – Deutschland

Brazil_flag_300

Das Halbfinale zwischen dem dreimaligen und fünfmaligen Weltmeister ist nicht nur eins der potentiell hochklassigsten Spiele des Turnier, sondern auch eine der Partien, die am schwierigsten zu prognostizieren sind. Brasilien muss auf seine beiden Schlüsselspieler verzichten.

In-Depth-Spieleranalyse: Alfredo Di Stéfano

Real Madrid 1960

Er gilt als einer der ersten „totalen“ Fußballer, als Grandseigneur in seiner Spielweise und als Prototyp des Führungsspielers; spielerisch, taktisch, psychologisch. Sein Name ist Alfredo Di Stéfano – und er beeinflusste ganze Generationen von Fußballern.

SV-Podcast Nr. 21: Die WM-Halbfinals

Vor dem WM-Halbfinale besprechen wir, wie sich die vier Halbfinalisten bisher geschlagen haben und wie die Halbfinal-Duelle aussehen könnten.

Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 Next

Fokusverlagerung: AIK

fokusverlagerung aik 2014

Wie die stabilen Schweden von AIK in ein solides, aber konsequentes Grundsystem mit hoher Offensivabteilung immer mal wieder den Kombinationsfokus einbringen.

Full Story »

Deutschland – Argentinien 1:0 n.V.

Grundformation nach der Halbzeitpause

Deutschland ist Weltmeister! Die DFB-Elf schlägt Argentinien mit 1:0 nach Verlängerung in einer dramatischen Partie. RM, TR, MR und CE haben sich das Spiel angeschaut und sahen eine taktisch vielfältige Rhythmusschlacht…

Full Story »

Brasilien – Niederlande 0:3

bra-ned

Der taktische Absturz des eigentlich taktisch starken Felipao geht weiter. Im Spiel um Platz drei zeigt sich Oranje im Mittelfeld verbessert, knackt die Mannorientierungen und gewinnt zum Abschied von Louis van Gaal verdient.

Full Story »

Vorschau: WM-Finale 2014

So könnte Deutschlands Pressingstruktur aussehen. Wie kommt Argentinien in den Zielraum auf rechts?

Das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien ist auch das Aufeinandertreffen gegensätzlicher Fußballkonzeptionen. Der kollektive und organisierte Mittelfeldfußball der DFB-Elf trifft auf den individualistischen und improvisierten Minimalismus der Albiceleste.

Full Story »

SV-Podcast Nr. 22: Finale, oho!

Deutschland steht zum achten Mal in einem WM-Finale. Grund genug für uns, darüber zu plaudern. Wir blicken zurück auf die Leistungen von Deutschland und Argentinien und lotsen aus, wer taktische Vorteile im Finale haben könnte.

Full Story »

Taktiktrends der Weltmeisterschaft 2014

Vor dem 0:3:

Diese Weltmeisterschaft bot dem Freund der Taktik und auch des spektakulären Spiels einiges. Es war (und ist) eine WM der Artenvielfalt, in welcher sich viele kleinere Trends aus dem Vereinsleben abzeichneten, aber auch neue Sachen durch den globalen Charakter der Weltmeisterschaft ins Auge stachen.

Full Story »

Niederlande – Argentinien 0:0 (2:4 n.E.)

Verbindungsprobleme

Der zweite Finalteilnehmer steht fest: Argentinien setzt sich nach einer zähen Partie im Elfmeterschießen durch. Den Trumpf namens Tim Krul konnte Louis van Gaal dieses Mal nicht aus dem Ärmel schütteln.

Full Story »

Das 7:1

Vor dem 0:2:

Kneifmichmalwer zu eins. Deutschland steht sowas von im Finale. Ohne Thiago Silva bricht das brasilianische Chaos in sich zusammen. Wir erklären ein unfassbares Spiel.

Full Story »

Vorschau: Brasilien – Deutschland

Brazil_flag_300

Das Halbfinale zwischen dem dreimaligen und fünfmaligen Weltmeister ist nicht nur eins der potentiell hochklassigsten Spiele des Turnier, sondern auch eine der Partien, die am schwierigsten zu prognostizieren sind. Brasilien muss auf seine beiden Schlüsselspieler verzichten.

Full Story »

In-Depth-Spieleranalyse: Alfredo Di Stéfano

Real Madrid 1960

Er gilt als einer der ersten „totalen“ Fußballer, als Grandseigneur in seiner Spielweise und als Prototyp des Führungsspielers; spielerisch, taktisch, psychologisch. Sein Name ist Alfredo Di Stéfano – und er beeinflusste ganze Generationen von Fußballern.

Full Story »
Page 1 of 148123456»102030...Last »

WM 2014

wm trophäe
Eine Übersicht über alle Analysen, die Spielverlagerung zur WM 2014 angefertigt hat. » Zum Spielplan!

Kürzlich Kommentiert

1530