Arsenal schlägt hochverdient Arsenal

Manchester United hat angeblich den teuersten Kader der Premier-League-Geschichte, aufstellen konnte Trainer Louis van Gaal beim Samstagabend-Topspiel allerdings nur eine Dreierkette bestehend aus Chris Smalling, Tyler Blackett und Paddy McNair. Stabilität und Gefährlichkeit sucht man bei den Red Devils vergeblich. Für einen Sieg gegen Arsène Wegners Arsenal reichte es trotzdem.

Eine Abrechnung: Die Probleme des englischen Fußballs

Quelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b8/SAFC_v_MUFC_Wayne_Rooney_free_kick.jpg

Die Transferausgaben haben allein in diesem Sommer die Eine-Milliarde-Euro-Marke überschritten. Klubs der englischen Premier League investierten wie noch nie in Neuzugänge, nahmen im Gegenzug aber nur die Hälfte dieser Summe wieder durch Verkäufe ein. Was will man sich erkaufen? Was möchte man kompensieren? Was läuft falsch im englischen Fußball? Ein Debattenbeitrag zu Denkstrukturen, Taktik und Coaching.