Freitag, 21.11.2014

xabi

die Folge von Ronaldos mangelnder Defensivarbeit: Xabi musste auf die Seite verschieben und Özil sich ballfern zwischen Di Maria und Khedira fallen lassen. Für beide Akteure (und somit die Mannschaft) keine passende Aufgabe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


5 − = 1